< Corona Regelungen

Wilhelm Dieter mit 2 Siegen bei den Deutschen Mastersmeisterschaften im 4x und 2x


Der Tübinger Ruderer Wilhelm Dieter konnte am Wochenende gleich 2 Siege bei den Deutschen Mastermeisterschaften in Krefeld einfahren. 

Sowohl im Doppel-2er als auch im Doppel-4er gewann er Gold.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg !!

Nach zweijähriger Corona-bedingter Pause startete der 74-Jährige auf dem Elfrather See im Doppelvierer mit Werner Gläser (Limburg), Klaus Opitz (Koblenz) und Werner Rösche (Lauffen). Sie gewannen das 1000-Meter-Rennen in der Altersklasse MDA 70 gegen das Boot der Renngemeinschaft Celle, Rheinfelden, Honnef und Limburg mit 4 Sekunden Vorsprung.

Drei Stunden später startete Dieter mit seinem langjährigen Partner Werner Rösche im Doppelzweier. Das Duo gewann auch dieses Altersklassen-Rennen mit einer Bootslänge Vorsprung vor den Konkurrenten aus Meppen und Limburg.