< Wilhelm Dieter mit 2 Siegen bei den Deutschen Mastersmeisterschaften im 4x und 2x

Fabio Kress wird Weltmeister im Leichtgewichts-Doppel-2er


Bei der U23-WM hat unser Vereinsmitglied Fabio Kress, der mittlerweile für den ARC-Würzburg startet, mit seinem Ruderpartner Melvin Müller-Ruchtholtz (Kiel) die Goldmedaille im Leichtgewichts-Männer-Doppelzweier (BLM2x) gewonnen.  

Mit 1 Sekunde Vorsprung auf das französische Boot konnte den beiden Ruderer das Finale für sich entscheiden und ihre Zeiten aus dem Vorlauf und Halbfinale nochmals deutlich steigern. 

Der Tübinger Ruderverein gratuliert zu diesem tollen Erfolg ganz herzlich