Aktuelle News

20.07.2017

Wir wirkten mit beim BusPulling zum Stadtbusjubiläum der swt

Um Haaresbreite den Einzug ins Finale verpasst: Die Bus Rowers FIDELIA beim BusPullingmehr »

Kategorie: Topnachrichten

28.06.2017

Herzliche Einladung zum Sommerfest am Sonntag, 2.7., ab 11 Uhr

mit Speis & Trank, Schnupperrudern uvm. mehr »

Kategorie: Vereinsnachrichten, Topnachrichten

25.06.2017

Elias Kun gewinnt 2 Titel bei den Deutschen Meisterschaften

in 6:46:63 gewann Elias zunächst gemeinsam mit seinen Ruderkameraden Henry Hopmann, Jasper Angl, Oliver Peikert und Steuerfrau Elisa Cornetto  mit 3 Sekunden Vorsprung Gold im Vierer mit Steuermann   später legte er...mehr »

Kategorie: Topnachrichten, Jugend, Regattaberichte

25.06.2017

Nahezu alle Boote repariert

Am Samstag 24.06. wurde von einer Gruppe engagierter Breitensportler nahezu die gesamte Flotte an Breitensportbooten überholt, gewartet, repariert und geputzt. Fast alle Boote sind nun wieder einsatzbereit.  Ebenfalls...mehr »

Kategorie: Topnachrichten, Vereinsnachrichten

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Tübinger Rudervereins Fidelia 1877/1911 e.V.

Der Tübinger Ruderverein bietet allen Ruderern und Interessierten ein umfangreiches Programm: Ausbildung für Jung und Alt, Leistungssport, Breitensport, eine Sauna, einen Ruderergometer- und einen Fitnessraum...

Zum reichen Vereinsleben tragen viele Veranstaltungen bei, die über das Jahr hinweg organisiert werden.

Ruderbetrieb

Kann ich heute rudern??

Informationen zur Wettervorhersage findet ihr hier

Informationen zum Wasserstand findet ihr auf der Seite der Hochwasserzentrale Baden-Württemberg.

Der für das Rudern maßgebliche Pegel ist Kirchentellinsfurt. Ab einem Wasserstand von 2 Meter darf nicht mehr gerudert werden. Vor Ort könnt ihr das überprüfen, indem ihr schaut ob der Betonsteg überflutet ist, dann ist dieser Pegel erreicht und es besteht Ruderverbot. Die Prognose der Hochwasserzentrale ist einigermaßen zuverlässig.

 
Sie sind hier: Home