Aktuelle News

29.06.2016

Deutsche Meisterschaften in Hamburg

Bei der Deutschen Meisterschaft im Rudern in Hamburg am Wochenende startete Elias Kun im U17 Vierer mit Steuermann und im U17 Achter des Landesruderverbands Baden-Württembergs. Er konnte beide Boote durch einen Vorlaufsieg direkt...mehr »

Kategorie: Jugend, Topnachrichten, Regattaberichte

29.06.2016

Der Tübinger Elias Kun startet bei den deutschen Juniorenmeisterschaften in zwei Bootsgattungen

Basketballspielen war Elias Kun einst nicht genug. Vor dem Fernseher hatte es ihm das Rudern angetan. Mittlerweile ist der 15-Jährige vom Tübinger Ruderverein Fidelia im Landeskader – und startet jetzt in zwei Bootsgattungen bei...mehr »


23.06.2016

Regattabericht Sarnen 04./05.06.2016:

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit, eine weitere Regatta stand an der Tagesordnung und dieses Mal in der Schweiz, auf dem Sarner See. Mit dabei waren: Im A-Junioren Bereich, Felix Mitschele, Pauline Reichert, Fabio...mehr »

Kategorie: Topnachrichten, Regattaberichte, Jugend

23.06.2016

Regattabericht Heidelberg 28./29.05.2016

Heidelberg. 11 Siege und 2 zweite Platzierungen erkämpfte sich die Ruderer(in) auf der Heidelberger Ruderregatta am vergangenen Wochenende vom Tübinger Ruderverein Fidelia.mehr »

Kategorie: Topnachrichten, Regattaberichte, Jugend

23.06.2016

Zwei Dieter-Siege beim German Masters Championat in Werder - Havel

Zwei Dieter-Siege beim German Masters Championat in Werder - Havel Zwei sportlich wertvolle Deutsche-Masters-Championats-Titel brachte der Tübinger Wilhelm Dieter von der Havel-Regattabahn aus Werder bei Berlin heim an den...mehr »

Kategorie: Topnachrichten, Regattaberichte

Herzlich Willkommen

auf der Webseite des Tübinger Rudervereins Fidelia 1877/1911 e.V.

Der Tübinger Ruderverein bietet allen Ruderern und Interessierten ein umfangreiches Programm: Ausbildung für Jung und Alt, Leistungssport, Breitensport, eine Sauna, einen Ruderergometer- und einen Fitnessraum...

Zum reichen Vereinsleben tragen viele Veranstaltungen bei, die über das Jahr hinweg organisiert werden.

Ruderbetrieb

Kann ich heute rudern??

Informationen zur Wettervorhersage findet ihr hier

Informationen zum Wasserstand findet ihr auf der Seite der Hochwasserzentrale Baden-Württemberg.

Der für das Rudern maßgebliche Pegel ist Kirchentellinsfurt. Ab einem Wasserstand von 2 Meter darf nicht mehr gerudert werden. Vor Ort könnt ihr das überprüfen, indem ihr schaut ob der Betonsteg überflutet ist, dann ist dieser Pegel erreicht und es besteht Ruderverbot. Die Prognose der Hochwasserzentrale ist einigermaßen zuverlässig.

 
Sie sind hier: Home