Frequently Asked Questions

FAQ

Anzahl der gefundenen Fragen:  

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Arbeitsstunden

    Es geht nur gemeinsam !!! Deswegen ist jedes Mitglied verpflichtet jedes Jahr 10 Arbeitsstunden beizutragen. (bei nur anteiliger Mitgliedschaft sind die Arbeitsstunden nur anteilig fällig) Dies kann grundsätzlich mit allem erfolgen, was dem Betrieb des Rudervereins dient. ( Bootspflege- und Reparatur, Garten- und Bootshauspflege, Verwaltung, Fahrdienste, Thekendienst etc.. ) 
    Solltet ihr eine Aufgabe suchen, dann könnt ihr unseren Newsletter abonnieren und bei Bedarf auch in der Geschäftstelle melden - gerne auch mit eigenen Ideen.

    Die Arbeitsstunden müssen mit der Dienstleistungskarte bis zum 31.12. des Jahres nachgewiesen werden.
    Sollten die DLK für 2017 noch benötigt werden so ist diese hier zu finden.

     

  • Bootsnutzung

    Unsere Boote sind in verschiedenen Kategorien eingeteilt. Dazu hängt in der Bootshalle eine Liste mit den Voraussetzungen die für die Nutzung erfüllt sein müssen.

  • Sauna

    Neben der Männerumkleide befindet sich auch eine Sauna, deren Benutzung allen offensteht. Bitte fragt einfach in der Geschäftsstelle nach.

  • Gibt es auch einen Kraftraum

    sei November 2017 gibt es den „neuen Kraftraum“. Bitte beachtet bei der Nutzung die ausgehängte Kraftraumordnung.

  • Hausmeister

    Über dem Saal wohnt unsere Hausmeisterfamilie Gashi. Burim, Nehxmije., Leart und seit kurzem auch die kleine Leona.  Sie sind zuständig für die Sauberkeit und die regelmäßige Reinigung des Bootshauses.

  • Neueinsteiger

    da Ruden sein sehr komplexer Sport ist und neben einer gewissen Grundtechnik auch den sicheren Umgang mit dem teilweise sehr teuren Bootsmaterial erfordert ist für Neueinsteiger die Teilname an einem Anfängerruderkurs verpflichtend. Diese finden jährlich in großer Zahl ab Mitte März bis Mitte September statt. Näheres dazu unter Ruderkurse und im Breitensportbereich. 

  • Gesamtvorstandssitzungen - GVS

    Der GVS tagt jeden zweiten Mittwoch im Monat im Saal. Die Sitzungen sind "öffentlich".
    Wir freuen uns über die Teilnahme von Mitgliedern. Nutzt die Gelegenheit die Mitglieder kennenzulernen.

  • Emailadresse / Ansprechnpartner

    Alle Personen mit offiziellen Ämtern haben eine Emailadresse in folgender Form: nachname(at)trv-fidelia.de.
    Solltet ihr einen Ansprechpartner nicht finden könnt ihr auch immer das Kontaktformular benutzen - die E-Mail wird dann entsprechend weiter verteilt.

  • Öffnungszeiten Geschäftsstelle

    Die Geschäftsstelle hat regelmäßig nur Mittwochs von 17-18 Uhr geöffnet. Sie ist im 1.Stock der Bootshauses zu finden. (Treppenhaus neben der Küche )

  • Mitgliedsbeiträge

    Mitgliedsbeiträge sind für Neumitglieder nur monatlich anteilig fällig. Tritt jemand zum 1.7. in den Verein ein, so werden nur die Beiträge für das 2.Halbjahr fällig. 

  • Was zieht man zum rudern eigentlich an ???

    am besten rudert man in enganliegender Sportbekleidung ähnlich wie bei Joggen oder Langlaufen 

  • Was kostet ein Boot?

    Die Bootspreise sind sehr unterschiedlich. Sie beginnen bei ca.2500 Euro für einen Trainingseiner und gehen bis zu 45.000 Euro für einen modernen Achter.
    Ein guter Anfängervierer kostet ca. 15.000 Euro. 

    Das neueste Boot des Tübinger Rudervereins "Boulanger" ist ein 2- (zweier ohne Steuermann bzw. Riemenzweier und hat 2017 ca. 16.500 Euro gekostet)