< Firday on my mind - oder auch Einladung zum adventlichen Kochabend

13.01.19 | Neujahrsempfang


Am Sonntag (13.01.19) fand im Bootshaus des Tübinger Rudervereins Fidelia e.V. der traditionelle Neujahrsempfang statt. Der Vorstand Michael Schatzinger berichtete über die Aktivitäten des Vereins im Jahr 2018 (u.a. Modernisierungmaßnahmen am und im Bootshaus, Herbstruderregatta in Tübingen am oberen Neckar, Vizeweltmeisterschaft des Vereinsmitglieds Elias Kun) und gab einen Ausblick für das Jahr 2019. 

Auch dieses Jahr wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt, die schon seit bis zu 70 Jahren dem Tübinger Ruderverein treu sind, so z.B. Abbe Schmid (seit 1948), Ottmar Bürker und Klaus Dieter Bauer (1958,) Heiko Pörtner und Hans-Ullrich Waller (1968), Ulrike Lutz (1978), und Klaus Hagdorn-Wittern. 

Ein besonderer Dank ging an die Sponsoren SWT und die Kreissparkasse Tübingen sowie an Andi Marx (Boulanger) und weitere, ohne die die vielfältigen Angebote und Aktivitäten im Bereich des Rudersports des Tübinger Traditionsvereins nicht möglich wären. 

 

Ute Grewe, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit